FCCBL-G-AB Aktivkohleblockfilter für 10 Zoll Filtergehäuse NANOSILBER

Artikelnummer: FTP100220

Aktivkohleblock mit Nanosilberpartikeln zum Schutz vor Verkeimung

Kategorie: Filterkartuschen


9,12 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: Ab Lager lieferbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Aktivkohleblock aus gebackener Aktivkohle und Kokosnussgranulat versetzt mit Nanosilberpartikeln zur Verhinderung von Verkeimung. Als Vorfilter für Osmoseanlagen oder Wasserfilter. Baugröße 9 7/8 x 2 1/2 Zoll zum Einsetzen in 10 Zoll Filtergehäuse. Hohe Qualität und beste Filterleistung.


  • Mischung aus gebackener Aktivkohle und Aktivkohlegranulat aus Kokosnusschalen
  • Mit Nanosilberpartikeln zur Verhinderung von Verkeimung
  • Aktivkohle ohne Eisen oder Schwermetalle
  • Aufbereitung von kaltem Trink- und Nutzwasser, insbesondere Oberflächenwasser
  • Filterung von Chlor und anderen organischen Substanzen
  • Verbesserung des Geschmacks und Geruchs des Wassers
  • Hergestellt in der EU mit NSF-Zertifizierung sowie Konformität nach FDA CFR 21

Der Aktivkohleblockfilter FCCBL-G-AB filtert organische Substanzen sowie Chlor aus dem Wasser und verbessert so den Geschmack und Geruch des Wassers. In der Aktivkohlekartusche wurden Aktivkohlegranulat aus Kokosnussschalen und gebackene Aktivkohle kombiniert, was eine wesentliche Verbesserung der Wasserqualität bewirkt. Dieser Aktivkohlefilter kann als Vorfilter von Osmoseanlagen und allen Arten von Trinkwasserfiltern verwendet. Zur Verlängerung der Lebensdauer der Aktivkohlekartusche sollte ein Sedimentfilter FCPP oder FCPS vor der Aktivkohlestufe verwendet werden.


BACINIXTM-Nanosilber: Bei dieser speziellen Ausführung des Aktivkohlefilters FCCBL wurden Nanosilberpartikel eingearbeitet. Durch die antibakterielle Wirkung des Nanosilbers wird eine Verkeimung des Aktivkohlefilters wirksam verhindert. Damit ist der Aktivkohleblock aber auch eine wirksame Barriere für Mikroorganismen im gesamten Filtersystem. Die Nanosilberpartikel sind im gesamten Aktivkohleblock verteilt und entfalten somit ihre Wirksamkeit über die gesamte Oberfläche des Kohleblocks.


  • Aufbereitung von Oberflächenwasser, Trinkwasser und Brauchwasser
  • Enthärtung des Wassers durch Kationenaustauscherharz
  • Filterung von bis zu 99% des freien Chlors
  • Filterung von organischen Verunreinigungen
  • Filterung von Phenol und Benzen
  • Filterung von bis zu 85% aller chlorbasierten Pestizide
  • Filterung von Schwebeteilchen ab einer Größe von 5 µm (Rost, Sand, Schlamm, etc.)
  • Verbesserung des Geschmacks und Aromas des Wassers

Regelmäßiger Filterwechsel: Die Lebensdauer des Aktivkohleblocks beträgt in Abhängigkeit von der Qualität des gefilterten Wassers 6 bis 12 Monate. Insbesondere bei Verwendung des Aktivkohlefilters in Osmoseanlagen oder Wasserfiltern sollte der Kohleblock regelmäßig nach Ablauf der Lebensdauer gewechselt werden, damit die Filteranlage das Wasser wirksam filtern kann.


Technische Daten:

  • Filtermedium: Kombination aus gebackener Aktivkohle,Kokosnussschalen-Aktivkohlegranulat, Zeolite, versetzt mit Nanosilberpartikeln (antibakterielle Wirkung)
  • Endkappen: Polypropylen PP
  • Dichtung: Silikon
  • Gewebenetz: Polyethylen LDPE
  • Filterung: Chlor, Schwebeteilchen, organische Substanzen, Wasserenthärtung
  • Porengröße: 5 bis 10 µm
  • Filterkapazität: ca. 23.721 Liter
  • Betriebsdruck: max. 6bar bzw. 90PSI
  • Baugröße: 9 7/8 x 2 1/2 Zoll entspricht 250 x 69mm
  • Temperaturbereich Speisewasser: min. 2°C, max. 80°C
  • Lebensdauer: 6 bis 12 Monate (in Abhängigkeit von der Qualität des Speisewassers)

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

TS-Bewertungen


4.93 / 5.00 of 617 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops