LWM-34 Leckwassermelder Hydro-Stopper für 3/4 Zoll Gewinde

Artikelnummer: FTA100310

Elektronisches Absperrventil zum Schutz vor Wasserschäden

Kategorie: INSTALLIEREN


46,53 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Universell einsetzbares elektronisches Abschaltgerät mit Batterieversorgung für Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasserfilter. Schlagartiges Sperren der Wasserzufuhr bei geringstem Wasseraustritt.


  • Universelles Abschaltgerät zum Schutz vor Wasserschäden
  • Schlagartiges Sperren der Wasserzufuhr bei Wasseraustritt
  • Anschluss 3/4 Zoll Innengewinde und 3/4 Zoll Außengewinde
  • Sowohl für Kaltwasser als auch Warmwasser bis 70°C
  • Maximaler Wasserdruck 10Bar
  • Spannungsversorgung über Batterie (Mignon Batterie)

Der Hydro-Stopper ist ein elektronisch gesteuertes Absperrventil das zum Schutz vor Wasserschäden durch Wasch- oder Spülmaschinen sowie durch Wasserfilter verwendet werden kann. Ein solcher Wasserschaden kann durch einen Riß in der Wasserzuleitung oder einem Schaden im entsprechenden Gerät sehr schnell ein großes Ausmaß annehmen. Die Sicherheit des Abschaltsystems kann durch Kombination mit einer Bodenwanne noch wesentlich erhöht werden. Das Gehäuse des Absperrventils ist auch schlagfestem Polyamid 6.6 mit 30% Glasfaseranteil hergestellt. Das Gehäuse ist dadurch robust aber nicht rostend. Außerdem ist dieses Material lebensmittelecht, so dass bei Verwendung im Zusammenhang mit dem Anschluss eines Wasserfilters keine Beeinflussung auf das Trinkwasser entsteht.


Funktion: Das Absperrventil ist sehr leicht zu installieren. Mit der Schraubvorrichtung wird der Hydro-Stopper auf einen Wasserhahn mit 3/4 Zoll Außengewinde aufgeschraubt. Der integrierte Schmutzfilter garantier zusätzlich die korrekte und zuverlässige Funktion der Ventilklappe. Sobald der externe Sensor mit Wasser in Berührung kommt, springt die Ventilklappe innerhalb von 0,1s auf und sperrt somit die Wasserzufuhr. Der Hydro-Stopper kann sowohl am Kalt- als auch am Warmwasserhahn (max. 70°C) angeschlossen werden.


Siehe Video auf Youtube.


Externer Sensor: Der Sensor ist mit einem 2m Kabel am Gehäuse des Hydro-Stoppers befestigt. Der Sensor wird auf dem Boden in der Nähe des Wasseranschluss gelegt. Durch die spezielle Form liegt der Sensor immer in der korrekten Position zur Erkennung von auslaufendem Wasser. Jedoch ist der Sensor aufgrund dieser Form unempfindlich gegenüber kondensierender Feuchte oder Wasserspitzer. Wenn der Sensor in eine Bodenwanne gelegt wird, kann die Zuverlässigkeit wesentlich erhöht werden.


Batterieversorgung: Der besondere Vorteil ist die Batterieversorgung des Abschaltgeräts. Die Batterie kann bis zu 4 Jahre halten, da die Stromaufnahme im Ruhezustand sehr gering ist. Jedoch sollte in regelmäßigen Abständen bzw. nach der Erstinstallation ein Funktionstest durchgeführt werden. Dazu wird der externe Sensor in ein Gefäß mit wenig Wasser gelegt. Der Hydro-Stopper sollte sofort auslösen und abschalten.


Technische Daten:

  • Ventileinlauf 3/4 Zoll Innengewinde
  • Ventilablauf 3/4 Zoll Außengewinde
  • Spannungsversorgung Alkalibatterie LR6 1,5V (Mignon)
  • Stromaufnahme im Ruhezustand 1nA, beim Auslösen 0,45A
  • Kabellänge zum Sensor max. 2m
  • Wasserdruck maximal 10bar (kurzzeitig max. 15bar)
  • Wassertemperatur maximal 70°C
  • Gehäuse aus Polyamid 6.6 verstärkt mit 30% Glasfasern

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

TS-Bewertungen


4.93 / 5.00 of 595 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops