ROBUST-1000 Direct-Flow-Osmoseanlage Filterleistung 60 Liter/h

Artikelnummer: FTO200200

  • Kompakte, leistungsfähige und anschlussfertige Osmoseanlage
  • 3 Stück 100GPD Umkehr-Osmosemembranen von Dow FilmtecTM
  • Filterleistung max. 60 Liter/Stunde (ca. 1 Liter pro Minute)
  • Betriebsspannung 230V AC (kein externes Netzteil notwendig)
  • Integrierte Druckerhöhungspumpe
  • Frontseitige Manometer zur Druckanzeige
  • Integrierte Anzeige für Filterwechsel und Systemleistung
  • Direct-Flow-Anlage ohne Tank (optional anschließbar)
  • Beste Qualität hergestellt in Europa

Kategorie: Gewerbe


699,62 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Die kompakte Hochleistungs-Umkehr-Osmoseanlage filtert zuverlässig reinstes Wasser. Die Anlage ist aus Standard-Industriebauteilen aufgebaut. Zur Filterung des Wassers werden außerdem Filterelemente und Osmosemembranen in Standardabmessungen verwendet. Dadurch die langfristige Wartung und Reparatur der Osmoseanlage garantiert. Die Osmoseanlage wird direkt an die 230V AC Netzspannung angeschlossen und benötigt daher kein zusätzliches Netzteil.


Die Osmoseanlage hat eine integrierte Druckerhöhungspumpe, welche für einen kontinuierlich an den Membranen anliegenden Wasserdruck sorgt. Das Wasser wird durch insgesamt 3 Stück 100 GPD Osmosemembranen von DOW FilmtecTM gefiltert. Zur Erreichung einer geringen Abwasserrate wird das Abwasser der ersten Osmosemembran in die dritte Membran zur Filterung eingeleitet.


Frontseitige Manometer: Die Osmoseanlage hat zwei frontseitige Manometer. Das erste Manometer zeigt den Eingangsdruck des zu filternden Wassers (Leitungswasserdruck) an. Ein notwendiger Wechsel der Vorfilter wird dadurch angezeigt, dass der Eingangsdruck unter 1 bar sinkt. Das zweite Manometer zeigt den Systemdruck der Anlage an. Der Leitungswasserdruck wird durch die integrierte Druckerhöhungspumpe auf den Systemdruck erhöht.


Integrierte Druckschalter: Ein Hochdruckschalter erkennt das Öffnen des Auslasshahns und schaltet die Anlage ein. Ein Niederdruckschalter schaltet die Anlage ab, sobald der Eingangsdruck unter 0,4 bar (Leitungswasserzufuhr unterbrochen, Leckagen, Leitungsverschluss). Damit wird die Druckerhöhungspumpe vor Beschädigung durch Trockenlaufen geschützt. Auch wenn der Auslasshahn noch offen ist oder wieder geöffnet wird, verhindert der Niederdruckschalter das Einschalten der Anlage im Falle eines Wassermangels.


Optional anschließbarer Tank: Die Anlage ist eine Direct-Flow-Anlage, welche grundsätzlich keinen Drucktank benötigt. Bei einigen Anwendungen kann ein solcher Drucktank jedoch sinnvoll sein. Daher ist auf der Rückseite eine 1/4 Zoll Steckverbindung zum Anschluss eines optionalen Tanks vorhanden. Über diesen Anschluss kann das gefilterte Wasser aber auch während des Filterns Osmosewasser zusätzlich zum Wasserhahn gezapft werden.


Filterwechsel: Die Osmosemembranen müssen spätestens dann gewechselt werden, wenn die Filterleistung signifikant abnimmt (Messung des Leitwerts mit einem TDS-Messgerät). Um gefiltertes Wasser in gleichbleibender Qualität zu erhalten, sollte die Membran nach ca. 24.000 Liter oder alle 2 Jahre gewechselt werden. Die Vorfilter und der Nachfilter sollten entweder nach 8.000 Litern Wasser oder spätestens nach 6 Monaten gewechselt werden. Bei Nichtnutzung der Anlage für länger als 2 Wochen muss die Anlage vor der erneuten Nutzung desinfiziert werden.


Anwendung:

  • Filterung von Trinkwasser in Privathaushalten
  • Gefiltertes Wasser für Eismaschinen
  • Herstellung von Brauwasser für Craft-Bier
  • Kaffeebars oder Gaststätten

Filterstufen:

  • Stufe 1: 1x Sediment-Vorfilter PP 5 Micron
  • Stufe 2: 1x Aktivkohle-Vorfilter aus Kokosnussgranulat
  • Stufe 3: 3x Umkehr-Osmosemembran TW30-1812-100 GPD von DOW FilmtecTM
  • Stufe 4: 1x Aktivkohleblockfilter aus Kokosnussgranulat

Lieferumfang:

  • Osmoseanlage ROBUST-1000
  • Sediment-Vorfilter, Aktivkohle-Vorfilter, Aktivkohle-Nachfilter
  • Umkehr-Osmosemembranen
  • 1-Wege-Wasserhahn
  • Gehäuseschlüssel für Membrangehäuse
  • Gehäuseschlüssel für Vorfilter und Nachfilter
  • Steckverbinder, Schläuche und Kleinteile
  • Bedienungs- und Installationsanleitung

Anforderungen an Speisewasser:

  • pH-Wert: 6,5 bis 8,5
  • Leitwert: max. 1500 TDS, mg/L (TDS)
  • Wasserhärte: max. 10 meq/L
  • Aktivchlor: max. 0,5 mg/L
  • Eisengehalt: max. 0,3 mg/L
  • Mangangehalt: max. 0,1 mg/L
  • CSB-Wert: max. 5 mg O2/L
  • Keimbelastung: max. 100 KBE/mL

Technische Daten:

  • Filterleistung: 55 bis 60 Liter/Stunde (max. 1 Liter/Minute) Reinstwasser
  • Leitungs-/Rohwasserfluss: 110 bis 125 Liter/Stunde
  • Abwasserfluss: 55 bis 60 Liter/Stunde
  • Reinstwasser-Abwasser-Verhältnis: 1:1 bis 1:2
  • Eingangsdruck: 2 bis 5 bar
  • Betriebsdruck: 5 bis 7 bar
  • Speisewassertemperatur: +4 bis +30°C
  • Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C
  • Wasseranschlüsse: 1/4 Zoll Steckverbindung
  • Anschluss für Tank: optional ist ein Tank anschließbar (1/4 Zoll Steckverbindung)
  • Betriebsspannung: 230 V, 50 Hz
  • Leistungsaufnahme: 80W (in Betrieb)
  • Abmessungen: H/B/T 420 x 425 x 220mm
  • Gewicht: 6kg
  • Schutzart: IP54

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

TS-Bewertungen


4.93 / 5.00 of 617 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops