FOX-CS Stromrelais als Stromwächter oder Lastwächter bis 200A

Artikelnummer: ETR200100

  • Strom- oder Lastwächter mit Durchsteckmontage
  • Strombereich 2A bis 200A oder 0,2 bis 20A je nach Ausführung
  • Für einphasigen Wechselstrom
  • Keine Versorgungsspannung notwendig
  • Meldekontakt 1 Schließer 0,5A
  • Kabelquerschnitt bis 21mm
  • Plombierbare Klemmenabdeckung
  • DIN-Schienen- oder Fußwinkelmontage

Kategorie: Relaistechnik

Strom-/Messbereich:

39,68 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Überwachungsrelais als Strom- oder Lastwächter für einen Strombereich von 0,2 bis 20A oder 2 bis 200A (je nach Ausführung). Einfache Durchsteckmontage des zu überwachenden Leiters. Keine externe Versorgungsspannung notwendig. Schaltkontakt 1 Schließer. Montage mit Fußwinkeln oder DIN-Schienen-Adapter.


Das Stromrelais FOX-CS kann als Stromwächter zur einfachen Überwachung der Lastsituation verwendet werden. Besonders vorteilhaft ist dabei, dass es selbst keine externe Versorgungsspannung benötigt. Nach dem Prinzip eines Stromwandlers versorgt sich das Stromrelais aus der induzierten Spannung des zu messenden Leiters selbst. Insbesondere kann mit diesem Relais überwacht werden, ob ein Verbraucher auch wirklich eingeschaltet ist. Bei einigen Anwendungen kann es z.B. sehr wichtig sein, eine Rückmeldung zu erhalten, ob ein Verbraucher auch wirklich Strom verbraucht (Anwendungen im Heizungs- oder Lüftungsbereich).


Funktion: Mit einem Potenziometer kann eine Schaltschwelle eingestellt werden. Sobald ein Strom von mehr als 50% des geringsten Einstellbereichs (0,1A bzw. 1A) durch den zu messenden Leiter fließt leuchte die rote POWER-LED und zeigt so einen Stromfluss an. Wenn der zu messende Stromfluss die eingestellte Schaltschwelle überschreitet, schließt der Schaltkontakt. Die rote STATUS-LED leuchtet und die POWER-LED erlischt. Wenn die Stromaufnahme des Leiters wieder unters die eingestellte Schaltschwelle (abzüglich 2% Hysterese) sinkt, dann öffnet der Schaltkontakt. Die rote STATUS-LED erlischt und die rote POWER-LED leuchtet. Wenn die rote POWER-LED nicht leuchtet, dann ist die Stromfluss des Leiters kleiner als 0,1A bzw 1A.


Veränderung des Strombereichs: Es können auch geringe Ströme als 0,1A bzw. 1A gemessen werden. Dazu wird der zu messende Leiter einfach mehrfach durch das Stromrelais gesteckt. Wir der Stromleiter z.B. 2-mal durch die Öffnung gewickelt, dann ergibt sich ein Strom-/Einstellbereich von 0,1A bis 10A bzw. 1A bis 100A. Wird der Stromleiter 4-mal durch die Öffnung gewickelt, dann ergibt sich ein Bereich von 0,5A bis 50A.


Meldekontakt (nicht für Lasten oder 230V AC!): Der Schaltkontakt ist ein Schließerkontakt. Der Kontakt ist nur ein Meldekontakt, es können damit keine Lasten oder 230V-Spannungen geschaltet werden. Der Kontakt kann maximal mit einem Schaltstrom von 0,5A bzw. mit einer Schaltspannung von 30V AC/DC belastet werden. Dieser Meldekontakt kann zur Auswertung z.B. auf eine SPS aufgeschaltet werden.


Klemmenabdeckung: Die integrierten Klemmenabdeckungen gewährleisten einen sicheren Berührungsschutz und sind außerdem plombierbar. Dadurch können die Anschlussklemmen des Meldekontakts sicher geschützt werden.


Abmessungen und Montage: Das Stromrelais hat die Bauform eines normalen Stromwandlers mit einer Wandlerbreite von 45mm. Es können Rundleiter (Kabel) bis 21mm Durchmesser durch die Öffnung gesteckt werden. Das Stromrelais hat weiterhin eine Einbauhöhe von 66mm und einen Tiefe von 30mm. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Adapter kann das Stromrelais schnell und einfach auf eine DIN-Schiene (Hutschiene) montiert werden. Mit den 2 Stück Fußwinkeln kann das Stromrelais auch einfach auf eine Montageplatte aufgeschraubt werden, indem die Fußwinkel gegenüberliegend in das Stromrelais gesteckt werden.


Technische Daten:

  • Einstell-/Messbereich: 0,2 bis 20A oder 2 bis 200A
  • Stromart: einphasige Wechselströme AC
  • Hysterese: 2% fest eingestellt
  • Nennspannung: 720V AC dauerhaft
  • Frequenz: 50-60Hz
  • Schaltkontakt: 1 Schließer als Meldekontakt
  • Schaltstrom/-spannung max. 0,5A/30V AC/DC
  • Isolationsfestigkeit: max. 3.000V/1min
  • Temperaturbereich: -30°C bis +85°C
  • Abmessungen H/B/T: 66 x 45 x 30mm
  • Schutzart: IP20
  • Kabelquerschnitt: max. 21mm Rundleiter
  • Montage: Fußwinkel oder DIN-Schiene
  • Gehäuse: ABS selbstverlöschend UL90V0
  • Normen: CE, EN61000-6-3, EN61010-1

TS-Bewertungen


4.96 / 5.00 of 543 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops