Handventile


Die Absperrhähne von FLUIDFIT werden als Handventile zum manuellen zeitweisen Abschalten des Wasserflusses verwendet. Nachgeschaltete Baugruppen oder Anlagen können für Wartungszwecke abgeschaltet werden. Anlagen zur Wasseraufbereitung wie Omsoseanlagen oder Wasserfilter können mit den Absperrhähnen ein- und ausgeschaltet werden.


Die Handventile sind aus Materialien höchster Qualität hergestellt und haben alle notwendigen Zulassungen zur Verwendung mit Trinkwasser (DVGW W270, KTW, WRAS, NSF und ACS). Die Ventile können auch für Druckluft oder andere Flüssigkeiten verwendet werden (nach vorheriger technischer Klärung). Es sind Absperrhähne für metrische und zöllige Steckverbindungen in verschiedenen Ausführungen lieferbar.


Die verwendeten Materialien der Handventile sind:

  • Gehäuse und Griff aus POM
  • Dichtungen aus EPDM
  • Haltezähne aus Edelstahl STS301

Die Ventile dürfen entweder nur in der Einstellung "komplett geöffnet" oder "komplett geschlossen" verwendet werden. Die Absperrhähne dürfen nicht zur Durchflusskontrolle, als dauerhafter Rohrabschluss (dafür wird die Verwendung von Endkappen empfohlen) bzw. als Auslauf- oder Wasserhahn verwendet werden.


Ergänzend werden Handventile von JOHN GUEST und Absperrhähne von AQUAFILTER sowie Zubehör angeboten.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

4.93 / 5.00 of 396 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops