BLITZBOX® anschlussfertige UVC-LED-Einheit zur Desinfektion des Wassers

Artikelnummer: UVC100100

  • Desinfektion von Wasser ohne Chemie
  • Anschlussfertige Box mit 1/4 Zoll Steckanschlüssen
  • Perfekte Keimsperre für Osmoseanlagen und Wasserfilter
  • Absolute Wartungsfreiheit durch UVC-LED-Einheit
  • Elektronische Steuerung zur Funktionsüberwachung
  • Betriebsspannung 12V DC über Steckernetzteil
  • Daher auch für mobile Wasserfilter und Osmoseanlagen
  • Hochwertige Komponenten und Fertigung in Deutschland

Kategorie: UVC-Anlagen


299,55 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar


Die BlitzBox® desinfiziert das durchfließende Wasser ohne Chemie mit UVC-Licht. Die Box kann als Keimsperre für Wasserfilter, Osmoseanlagen oder Wasserspendern verwendet werden. Die kleine und kompakte Anlage besteht aus einer UVC-LED-Einheit, einem Druckschalter und einer elektronischen Steuerung. Alle Komponenten sind anschlussfertig im Gehäuse integriert. Die BlitzBox® wird mit 4 Schrauben an der Wand oder einer anderen Fläche angeschraubt. Zur Spannungsversorgung wird ein 12V DC Netzteil angeschlossen. Über die gegenüberliegenden 1/4 Zoll Steckverbindungen können Schläuche von Wasserfiltern und Osmoseanlagen einfach und schnell angeschlossen werden. Ein 12V-DC-Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.


Vorteile und besondere Merkmale:

  • Innovative Technik zur Desinfektion des durchfließenden Wassers ohne Chemie
  • Absolute Wartungsfreiheit aufgrund UVC-LED-Einheit (kein Wechsel von Lampen)
  • Einfache Installation ohne Notwendigkeit von Einstellungen
  • Funktionsüberwachung und automatische Abschaltung bei Wassermangel
  • Betriebsspannung 12V DC zur Verwendung in mobilen Anlagen
  • Hochwertige Komponenten (UVC-LED-Einheit von AquiSense USA) und Fertigung in Deutschland

Funktion: Die integrierte elektronische Steuerung wertet den Schaltzustand des Druckschalters aus. Durch Öffnen eines Wasserhahns einer Osmoseanlage oder eines Wasserfilters fällt der Druck in der Anlage ab. Das erkennt der Druckschalter und gibt der Steuerung ein entsprechendes Schaltsignal. Die Steuerung schaltet die UVC-LED-Einheit sofort ein. Dass durchfließende Wasser wird durch die Bestrahlung mit UVC-Licht desinfiziert, es werden alle im Wasser enthaltenen Keime abgetötet. Bei Schließen des Wasserhahns steigt der Druck in der Anlage wieder an. Der Druckschalter gibt ein Schaltsignal der Steuerung. Diese schaltet die UVC-LED-Einheit aus.


Temperaturüberwachung: Die integrierte UVC-LED-Einheit gibt ein Analogsignal zur Temperaturüberwachung aus. Dieses Signal wird von der elektronischen Steuerung ausgewertet und überwacht. Beispielsweise kann es bei einer Leckage oder Wartungsarbeiten im Wasseraufbereitungssystem zum Druckabfall damit zum Einschalten des in der BlitzBox® integrierten Druckschalters kommen. Dann würde die UVC-LED-Einheit eingeschaltet, obwohl kein Wasser durch die Leitungen fließt. Die UVC-LED erwärmen sich durch die fehlende Kühlung des durchfließenden Wassers. Es kann dadurch zur Schädigung bzw. Ausfall der LED-Module kommen. Die elektronische Steuerung schaltet die UVC-LED-Einheit bei zu starker Erwärmung ab und verhindert so eine Beschädigung der UVC-LEDs. Die Einheit kann erst dann wieder eingeschaltet werden, wenn das Temperatursignal unter den Grenzwert fällt. Eine Überschreitung der Temperatur wird durch Blinken einer frontseitigen roten LED angezeigt.


Anwendung: Die BlitzBox® wird für Wasserfilter und Osmoseanlagen eingesetzt. Das einfließende Wasser muss frei von groben Partikeln und Schwebstoffen sein. Beim Durchfließen des Wassers werden alle Arten von Keimen wie Bakterien, Viren, Algen oder Parasiten abgetötet. Die BlitzBox® wird im Speziellen als Nachfilter für Osmoseanlagen und andere Arten von Wasserfiltern im Haushalt eingesetz. Sie verhindert beispielsweise wirksam eine retrograde Verkeimung, also das Eindringen von Keimen in die Osmoseanlage über den Wasserhahn. Außerdem werden alle Keime, welche die Osmosemembran durchdringen konnten, abgetötet. Die BlitzBox® ist also eine sehr wirksame Keimsperre.


Technische Daten:

  • Durchfluss: max. 2 Liter/Minute
  • Druckabfall: 0,165bar (bei maxiamlem Durchfluss)
  • Betriebsdruck: max. 8,3bar
  • UVC-Dosis: 10mJ/cm2 (auf Anfrage 16mJ/cm2 oder 40mJ/cm2)
  • Lebensdauer UVC-Einheit: 10.000 Betriebsstunden
  • Medium: Trinkwasser, Osmosewasser, gefiltertes Brunnen- und Regenwasser
  • Medientemperatur: 0 bis 50°C
  • Umgebungstemperatur: 0 bis 70°C
  • Betriebsspannung: 12V DC
  • Stromaufnahme: 1A
  • Einbaulage (Montage): senkrecht, Aufputzmontage mit Schrauben
  • Schutzart: IP44 (nur bei senkrechter Montage)
  • Abmessungen: 120x160x100mm
  • Normen: CE, hergestellt in Deutschland

Kontaktdaten

TS-Bewertungen


4.96 / 5.00 of 541 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops