TWA-HEIZUNG Wasseruntersuchung von Wasser aus Heizungsanlagen

  • Analyse des Heizungswassers für Installateure
  • Durchführung im akkreditierten und zugelassenen Wasserlabor
  • Zusendung der Ergebnisse der Wasseranalyse per E-Mail
  • Untersuchungsfrist ca. 5 Werktage
  • Wassertest ohne versteckte Versandkosten
  • Kostenloser Rückversand der Probe
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

97,55 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Stück

Heizungswasseranalyse für Installateure zur Vorbeugung von Korrosion. Analyse auf Ammonium, Calcium, Chlorid, Kupfer, Eisen, Magnesium, Leitfähigkeit, Molybdat, Phosphat, pH-Wert, Sulfat, Gesamthärte.


Die Werkstoffe in Heißwasseranlagen bestehen zum großen Teil aus Metall und sind deshalb anfällig für Korrosion. Eine der häufigsten Stör- bzw. Schadenursachen besteht in der Korrosion durch Sauerstoff, wenn eine sauerstofffreie Betriebsweise systembedingt nicht gewährleistet werden kann. In den Anlagen entstehen Ablagerungen durch Aufkonzentrierung gelöster Inhaltsstoffe, wie schwerlösliche Sulfate, Phosphate und Eisenverbindungen. Die Folgen sind schadhafte Werkstoffe, erhöhte Betriebskosten und schließlich Funktionsstörungen durch Beeinträchtigung von Wärmeübergängen, Durchflussmengen oder der Wasserverteilung.


Die Analyse der Wasserprobe erfolgt im Labor mittels einer Kombination verschiedener Analyseverfahren. Dadurch wird eine sehr genaue Einschätzung der chemisch-physikalischen Wasserqualität möglich. Nach Rücksprache mit einem Fachmann können zeitnah Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.


Einschätzung der Korrosionswahrscheinlichkeit: Der Wassertest liefert keine Aussage zur Korrosionswahrscheinlichkeit. Das Ergebnis der Analyse sind chemisch-physikalische Werte. Aufgrund dieser Werte muss ein Fachmann (Heizungsinstallateur) eine abschließende Einschätzung der Korrosionswahrscheinlichkeit machen.


Durchführung im professionellen Wasserlabor: Die Wasserprobe kann mit der beiliegenden Anleitung sehr einfach entnommen werden. Danach wird das Probengefäß verschlossen und in den Faltkarton verpackt. Mit dem Rücksendeschein kann der Karton kostenlos an das Wasserlabor eingeschickt werden. Nach Prüfung im Labor erhalten Sie das Ergebnis der Analyse in ca. 5 Werktagen per E-Mail.


Anleitung zur Probenentnahme

Hersteller:
Kategorie: Laboranalysen
Artikelnummer: WAT100230

TS-Bewertungen