RD-05/22/20 Reduzierung von M22x1 auf M20x1

Artikelnummer: FTI710221

  • Reduzierstück in verschiedenen Ausführungen
  • Als Zubehör für Umschaltventil UMV einzeln bestellbar
  • Material Messing vernickelt (Schutz vor Korrosion)
  • Verwendung für metrische Feingewinde
  • Zum Einschrauben in Wasserhähne
  • Bzw. Umkehrung des Innengewindes in Außengewinde

Kategorie: Osmoseanlagen

Reduzierung Gewinde:

0,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

ab Stück Stückpreis
10 0,90 €
20 0,86 €
50 0,76 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Das Reduzierstück wird zum Einschrauben in verschiedene Wasserhähne verwendet, um das Umschaltventil UMV-10 zu installieren. Zur Installation dieses Wasseranschlussventils an einen Wasserhahn muss der sog. Perlator abgeschraubt werden. Wenn danach am Wasserhahn ein Außengewinde sichtbar ist, wird kein Reduzierstück benötigt. Sollte jedoch ein Innengewinde am Wasserhahn vorliegen, muss das Reduzierstück eingeschraubt werden. Dadurch entsteht am Wasserhahn ein Außengewinde, auf das dann das Umschaltventil UMV-10 aufgeschraubt werden kann. Dieses Umschaltventil hat ein M22-Innengewinde. Das Reduzierstück RD-05/24/22 zur Reduzierung von M24- auf M22-Gewinde ist bereits im Lieferumfang des Umschaltventils UMV-10 enthalten. Aus der Bezeichnung des Gewindes kann auf den Durchmesser geschlossen werden. Die Bezeichnung M24 steht für ein metrisches Feingewinde mit einem Durchmesser von 24mm.


Das Reduzierstück wird in den folgenden Varianten angeboten:

  • RD-05/22/20: Reduzierung des Gewindes von M22x1 (22mm Durchmesser) auf M20x1 (20mm Durchmesser)
  • RD-05/24/22: Reduzierung des Gewindes von M24x1 (24mm Durchmesser) auf M22x1 (22mm Durchmesser)
  • RD-05/28/22: Reduzierung des Gewindes von M28x1 (28mm Durchmesser) auf M22x1 (22mm Durchmesser)

TS-Bewertungen


4.93 / 5.00 of 431 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops