Teststreifen

Mit Teststreifen können einfache Wassertests schnell und kompliziert durchgeführt werden. Der Teststreifen wird dazu einfach kurz in die Wasserprobe getaucht. Nach Ablauf einer bestimmten Zeit wird die Verfärbung des Teststreifens mit einer Skala verglichen und so der Wert der Konzentration des jeweiligen Stoffes im Wasser abgelesen. Solche Teststreifen ersetzen natürlich keine Wasseranalyse in einem Labor. Nur im Labor kann das Trinkwasser umfassend auf chemische und biologische Belastungen testen werden. Problematisch sind auch Fehler bei der Anwendung der Teststreifen oder Teststreifen geringer Qualität. Dadurch entstehen falsche oder sehr ungenaue Ergebnisse. Der Vorteil von Teststreifen besteht einfach darin, dass kostengünstig ein schneller Test selbst durchgeführt werden kann. Bestätigt sich ein Verdacht auf eine Verunreinigung des Wassers, kann immer noch eine komplexe und sehr genaue Trinkwasseranalyse im Labor durchgeführt werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 21 von 21

4.95 / 5.00 of 540 wassertechnik.pro customer reviews | Trusted Shops